Sehen ohne Brille bei Weitsichtigkeit

Außerdem können Brillenträger auch ohne Brille weit sehen. Hypermetropie ist die Unfähigkeit, weit zu sehen. Fehlerhafte Anwendungen lassen die Augenfunktionen zurückfallen und verurteilen den Patienten zu einer Fernbrille. Wenn Ihr Kind eine Plus-Brille verwendet;

*Brillenträger sollten auch ohne Brille weit sehen können. Es wird bereitgestellt, indem Augenfunktionen funktionsfähig gemacht werden.

*Amblyopie entwickelt sich in Plus-Brille, es ist Ihr wichtigstes Problem. Vor dem 7. Lebensjahr muss Lazy Eye beseitigt werden.

*In Pluszahlen sind Babys und Kinder mit dem, was sie sehen, zufrieden und ihre Augen werden träge.

*Der Patient benutzt immer sein gut sehendes Auge und wird träge, weil das andere weniger benutzt wird.

*Baby und Kind können mit dem Ergebnis der medizinischen Untersuchung mit einer um 2,0-2,5 niedrigeren Zahl sehr gut sehen. Hohe Gläser verwischen das Bild.

* Bei Hyperopie lindern Sehübungen ohne Brille auch das träge Auge.

Ihr Kind hat Weitsichtigkeit und es wurde ihm eine Brille gegeben, was sollten Sie tun?

Bewerbungen unter 12 Jahren

*Dies ist eine Heimbehandlung.

*Das Kind wurde mit der falschen Behandlung zu einer Brille verurteilt. Zunächst muss er von dieser Überzeugung befreit werden.

* Die Augenfunktionen können wieder normalisiert werden, und ein Sehen ohne Brille kann in der Ferne erreicht werden.

* Astigmatismus, der durch das Ungleichgewicht zwischen den Augenmuskeln verursacht wird, kann durch frühzeitiges Training beseitigt werden, und Augenträgheit und Blindheit können verhindert werden.

Bewerbungen nach Brillennummern:

Mein Kind hat ein Auge intakt und das andere Auge etwa 3-4 Größen plus Brille: Es besteht die Gefahr, dass Ihr Kind an seinem heiklen Auge faul wird. Wenn beide Augen durch Bewegung aktiviert werden, kann er ohne Brille sehen. Bis zum 12. Lebensjahr besteht die Gefahr, faul zu werden. Bewegung sorgt für brillenloses Sehen und verhindert, dass die Augen träge werden.

Bei meinem Kind ist ein Auge gesund und das andere Auge ist 5-6-7:Sie haben ein ernsthaftes Risiko für ein träges Auge. Bis zum 12. Lebensjahr erfolgt die Behandlung mit einer minderwertigen Brille und Bewegung. Nach dem 12. Lebensjahr kann das Sehvermögen durch Bewegung ohne Brille aufrechterhalten werden.

Mein Kind hat etwa 2,5-3,0 plus Brille. Ihr Kind kann ohne Brille sowohl in die Ferne als auch in die Nähe sehen, indem es seine Augenfunktionen durch Bewegung am Leben erhält.

Mein Kind hat eine Weitsichtigkeit von etwa 3,5-4,5 auf beiden Augen. Fernsicht kann ohne Brille oder mit der Hälfte davon erreicht werden. Wenn die Funktionen verbessert werden, darf er nach dem 12. Lebensjahr weder in der Ferne noch in der Nähe eine Brille tragen.

Mein Kind hat eine Pluszahl zwischen 4 und 5. Indem die Augenfunktionen funktionsfähig gemacht werden, beseitigt der Patient sowohl das Risiko einer Amblyopie als auch das Sehen mit einer Brille. Wenn er es bald braucht, kann er für langes Lesen und abends, wenn das Licht nicht ausreicht, eine Brille in Form einer Close-Brille verwenden.

Mein Kind hat eine Pluszahl zwischen 7 und 8. Zunächst wird die Augenzahl schrittweise reduziert. Es kann mit der Nummer 3,5-4 versehen werden.

Mein Kind hat eine Pluszahl über 10. Es besteht ein ernsthaftes Risiko für Lazy Eye. Wenn Sie die Augenfunktionen durch Bewegung am Leben erhalten, wird das Auge vor Ermüdung geschützt und das Sehen wird mit weniger Tricks ermöglicht.

Mein Kind hat nur 2-3 plus Hornhautverkrümmung. Wenn das Ereignis durch ein Ungleichgewicht zwischen den Augenmuskeln verursacht wird, sollten Übungen zur Verringerung der Hornhautverkrümmung durchgeführt werden.

Mein Kind hat sowohl Hyperopie als auch 2-3 Astigmatismus. Hyperopie kann ohne Brille gesehen werden. Astigmatismus kann durch Übung reduziert oder beseitigt werden. Es besteht ein ernsthaftes Risiko für ein träges Auge, und es sollten Sehübungen ohne Brille durchgeführt werden.

Anwendungen, die älter als 12 Jahre sind

* Es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind.

*Hyperopie um die Größe 4-5 kann bei körperlicher Betätigung ohne Brille sehen. Ihre Abhängigkeit von einer Brille kann reduziert werden, Sie können eine Brille nur in besonderen Fällen verwenden.

*Eine Person, die eine Brille um die 7-8 plus Brille trägt, kann mit einer niedrigeren Zahl sehen.

Unabhängig von Ihrer Brillennummer muss die Behandlung angewendet werden. Eine halbe Stunde tägliche Anwendung ist ausreichend. Mehr Anwendungen verkürzen die Behandlungszeit. Je nach Augenzustand, Brillengröße und Alter kann die Behandlung 2-6 Monate dauern.

Dr. Selim Husrewoglu
Augenarzt

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Schreibe einen Kommentar